Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001

15.12.2014

Flughafen Frankfurt-Hahn für einen Verkauf gut aufgestellt

Der Flughafen Frankfurt-Hahn soll verkauft werden. Positive Signale dazu gibt es nun aus Hessen. Das Land steht einem Verkauf seiner Anteile aufgeschlossen gegenüber. Der Aufsichtsrat des Flughafens begrüßt diese Entscheidung.

12.12.2014

Ab sofort freies WLAN im Terminal des Flughafens Frankfurt-Hahn

Für die Passagiere und Besucher des Flughafens Frankfurt-Hahn gibt es ab sofort einen neuen Service. Sie können künftig eine Stunde kostenlos im Internet surfen und den Hotspot der Telekom nutzen.

05.12.2014

Winterdienst hält die Start- und Landebahn eisfrei

Mit dem ersten Schnee rücken sie an: Die Großräumgeräte und Streufahrzeuge am Flughafen Frankfurt-Hahn. Mit ihnen sorgen die Mitarbeiter des Winterdienstes dafür, dass die Start- und Landebahn sowie die Roll- und Zuwege eis-frei bleiben. Nach dem milden November – eigentlich der „Saisonstart“ für den Winterdienst – wurden nun im Dezember die ersten Einsätze gefahren.

17.11.2014

Cargo-Fluggesellschaft transportiert jetzt auch Tiere

Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) setzt auf den guten Service des Flughafens Frankfurt-Hahn. Das Unternehmen bietet ab sofort einen „Live Animal Service“ (AVI

13.11.2014

Wizz Air erweitert Angebot ab Hahn

Wizz Air verstärkt ihr Engagement am Flughafen Frankfurt-Hahn: Ab Juni 2015 bietet die Fluggesellschaft zweimal wöchentlich Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Tuzla in Bosnien und Herzegowina an. Tickets sind bereits heute unter www.wizzair.com buchbar. Insgesamt stehen damit künftig neun Destinationen ab Frankfurt-Hahn auf dem Flugplan der ungarischen Airline.

11.11.2014

Prinzenpaar am Flughafen Frankfurt-Hahn

Das Prinzenpaar von Simmern hat den Hahn mit eigener „Crew“ besucht. Denn sein Gefolge besteht in diesem Jahr aus schicken Flugbegleiterinnen und einem Piloten.

07.11.2014

Cargo-Fluggesellschaft stellt auf modernere Flugzeuge um

Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) steuert den Flughafen Frankfurt-Hahn ab dieser Woche mit moderneren und größeren Flugzeugen an. Die erste Boeing 747-8F wurde nun auf dem Vorfeld begrüßt.

04.11.2014

Wizz Air verbindet den Hahn mit „Klein-Wien“

Seit dieser Woche fliegt die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air die rumänische Stadt Temeswar an. Zweimal pro Woche, jeweils montags und freitags, geht es vom Flughafen Frankfurt-Hahn aus zu der als „Klein-Wien“ bezeichneten Großstadt.

17.10.2014

Flughafen schafft Platz für neuen Hangar

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat auf seinem Gelände mit Abrissarbeiten begonnen, um Platz zu schaffen für einen neuen Hangar, den das Flugzeugwartungs- Unternehmen HAITEC Aircraft Maintenance GmbH auf dem Airport-Gelände zu bauen plant. Dazu wird ein 100 Tonnen schwerer Abrissbagger eingesetzt

10.10.2014

Neue Pressesprecherin am Flughafen Hahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat ein neues Gesicht: Hanna Koch wird den Airport künftig als Pressesprecherin vertreten. Die 32-Jährige arbeitete bislang als Redakteurin bei der Rheinischen Post in Düsseldorf und tritt nun die Nachfolge von Bianca Waters an, die als Projektmanagerin zur Stadt und Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues gewechselt ist.

06.08.2014

Wizz Air erweitert Angebot ab Hahn

Wizz Air verstärkt ihr Engagement am Flughafen Frankfurt-Hahn: Ab April 2015 bietet die Fluggesellschaft dreimal wöchentlich Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Vilnius (deutsch: Wilna). Dies gab Wizz Air heute bekannt. Die litauische Hauptstadt wird jeweils dienstags, donnerstags und samstags angeflogen. Tickets sind bereits heute unter www.wizzair.com buchbar. Insgesamt stehen damit sieben Destinationen ab Frankfurt-Hahn auf dem Flugplan der ungarischen Lowcost-Fluggesellschaft.

01.07.2014

Flughafen Hahn nur noch mit einem Geschäftsführer

Hahn-Flughafen, 30.06.2014. Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH wird in Zukunft nur noch von einem Geschäftsführer geleitet. Eine entsprechende Einigung ist heute in den Aufsichtsgremien der Gesellschaft erzielt worden. In diesem Sinne hatte sich im Vorfeld auch der Hauptgesellschafter geäußert. Markus Bunk wird somit alleiniger Geschäftsführer der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH sein.

30.04.2014

Hahn erhält zum sechsten Mal den Air Cargo Award of Excellence

Zum sechsten Mal wurde dem Flughafen Frankfurt-Hahn von den Lesern des internationalen führenden Fracht-Magazins „Air Cargo World“ die Auszeichnung „Air Cargo Award of Excellence“ verliehen. Die an der Umfrage der „Air Cargo World“ teilnehmenden Leser bewerten in erster Linie die Qualität der Abfertigung, das Preis-/ Leistungsverhältnis, Einrichtungen für die Frachtabwick-lung sowie die Leistungen der beteiligten Behörden.

12.02.2014

Neuer Paechter am Golfplatz Hahn

Der Golfclub Hahn e.V. betreibt ab dem 01.01.2014 als neuer Pächter die Golfanlage am Flughafen in Eigenregie. Zuvor hatte der Club lediglich ein Nutzungsrecht. Jetzt ist er auch für die Platzpflege und das Geschehen drum herum zuständig. Darauf haben sich die Flughafen Frankfurt Hahn GmbH (FFHG) als Eigentümer der Liegenschaft „Golfplatz“, der bisherige Pächter „Airport Golf Hahn GmbH“ (AGH) und der Golfclub Hahn e.V. als neuer Pächter geeinigt.

16.01.2014

Klares Bekenntnis von Seiten der Landesregierung zum Hahn

Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH hat Mitte Januar ihre Kunden und Partner aus dem Frachtbereich zu einem Neujahrsgespräch empfangen. Flughafen Geschäftsführer Markus Bunk konnte knapp 60 Gäste begrüßen.