Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001

08.11.2013

Flughafen Frankfurt-Hahn für 747-8 Frachter gerüstet

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat mit der Fertigstellung der sogenannten RESA-Fläche (Runway End Safety Area) jetzt auch die offizielle Genehmigung für die 747-8 Frachter. Auf diesen modernen und leiseren Frachtertyp stellen derzeit viele Airlines ihre Flotte um.

25.10.2013

Yangtze River erhöht Frachtflüge vom Hunsrück

Die chinesische Airline „Yangtze River Express“ mit Unternehmenssitz in Shanghai erhöht ihre wöchentliche Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn. Zu den bisherigen sechs Flügen kommen ab dieser Woche zwei weitere hinzu.

27.09.2013

"Rennwagen gehen in die Luft"

Nachdem zuletzt mehr als 20 Polopferde über den Hahn nach Baku gebracht worden sind, wurden jetzt Rennwagen nach Brasilien transportiert.

27.09.2013

747-8 Frachter landet erstmalig am Flughafen Frankfurt-Hahn

Mit einer Sondergenehmigung durfte am 21. September 2013 der erste 747-8 Frachtflieger am Flughafen Frankfurt-Hahn landen. Der neue Jumbo ist das derzeit modernste und leiseste Frachtflugzeug der Kategorie F, auf den eine Vielzahl der Airlines jetzt umrüsten. Der Flughafen selbst arbeitet an einer dauerhaften Genehmigung für diese Flugzeugkategorie, die bis zum November dieses Jahres erwartet wird.

27.09.2013

Arbeiten auf der Start- und Landebahn schneller als geplant

Der Flughafen Frankfurt-Hahn konnte am 24.09.2013 die Start- und Landebahn früher frei geben als geplant. Trockenes und sonniges Wetter hatten die Arbeiten positiv beeinflusst.

15.08.2013

Frischer Asphalt für Start- und Landebahn

Der Flughafen Frankfurt-Hahn schließt am Dienstag den 24. September 2013 seinen Betrieb für knapp einen Tag, um auf einem 300 Meter langen Teilstück der Start- und Landebahn die Deckschicht zu erneuern.

12.08.2013

2850 Euro für krebskranke Kinder

Die Benefiz-Radtour „Vor-Tour der Hoffnung“ zugunsten krebs- und leukämiekranker Kinder hat heute auf ihrer Fahrt durch den Hunsrück Station am Flughafen Frankfurt-Hahn gemacht. Start der Tour war an der Bohrinsel in Lautzenhausen. Von dort ging es direkt in nur sieben Minuten zum Passagierterminal des Flughafens, wo die 120 Radler schon erwartet wurden. Flughafen-Vertriebsleiter Christoph Goetzmann überreichte dem Initiator und Organisationsleiter der Veranstaltung, Jürgen Grünwald, einen Spendenscheck in Höhe von 2700 Euro, die am Flughafen-Standort gesammelt worden waren. Dazu kam noch ein weiterer Scheck in Höhe von 150 Euro von der Rechtsanwaltgesellschaft Dornbach GmbH mit Sitz am Flughafen Frankfurt-Hahn, der von Dr. Wolfgang Malk überbracht wurde.

06.08.2013

Wizz Air erweitert Angebot ab Hahn

Ab Sommer 2014 ist der Flughafen Frankfurt-Hahn direkt mit Mazedonien verbunden. Wizz Air bietet ab April zweimal wöchentlich Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Skopje. Die mazedonische Hauptstadt wird dienstags und samstags angeflogen. Flüge ab Euro 19.99 sind bereits heute unter www.wizzair.com buchbar. Des Weiteren stehen Flüge nach Budapest, Kattowitz, Sofia und Tirgu Mures auf dem Flugplan der ungarischen Lowcost-Fluggesellschaft.

31.07.2013

Flughafen Frankfurt-Hahn rüstet sich für die Zukunft

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat mit dem Bau der sogenannten RESA-Fläche (Runway End Safety Area) begonnen. Die RESA-Fläche ist Voraussetzung für die Zulassung von großen Frachtflugzeugen wie die neue Boeing 747-8. Auf diesen modernen und leiseren Frachtertyp stellen derzeit viele Airlines ihre Flotte um. Die Aufrüstung kostet den Flughafen knapp vier Millionen Euro.

09.07.2013

Tierischer Transport über den Flughafen Hahn

Eine Frachtmaschine von Silkway Airlines ist gestern Abend vom Flughafen Frankfurt-Hahn mit 15 speziell gezüchteten Polopferden nach Aserbaidschan abgehoben. Die Pferde werden in Vorderasien beim ersten Arena Polo World Cup zum Einsatz kommen. Der Transport der Pferde ist für alle Beteiligten eine logistische Meisterleistung.