Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 03.02.2016

Flughafen Frankfurt-Hahn startet erfolgreich ins neue Jahr

Der Flughafen Frankfurt-Hahn legt bei seinen Passagierzahlen weiter zu. Im Januar ist der internationale Airport im Hunsrück zweistellig gewachsen – die Zahl der Passagiere ist im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent gestiegen.


Der Flughafen Frankfurt-Hahn setzt seinen Erfolgskurs im Passagiergeschäft fort: Mehr als 167.000 Passagiere sind im Januar über den Hunsrück-Airport geflogen. Damit erreicht der Flughafen ein zweistelliges Wachstum von elf Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. „Ich sehe den Hahn auf einem guten Weg und bin überzeugt davon, dass wir noch weiteres Wachstumspotenzial haben“, sagt John Kohlsaat. Der Bereichsleiter Vertrieb arbeitet seit dem vergangenen Dezember am Flughafen Frankfurt-Hahn. Sein Ziel ist der Ausbau des Angebots, das sich bereits jetzt auf 50 Ziele im Sommerflugplan stützt, die von den Fluggesellschaften Ryanair, Wizz Air und SunExpress angeboten werden. „Es gibt noch viele weiße Flecken auf der Landkarte“, sagt Kohlsaat. Um die Luftfahrtbranche vom Standort Hahn zu überzeugen, wird der Flughafen Frankfurt-Hahn im März auf der internationalen Reisemesse ITB vertreten sein. „Die Termine mit Geschäftspartnern stehen bereits und das Feedback ist positiv“, betont Kohlsaat. „Die Zahlen zeigen, dass wir als internationaler Airport bei Urlaubs- und Geschäftsreisenden sehr beliebt sind.“ Gestiegen sind die Passagierzahlen bereits im vergangenen Jahr: Knapp 2,7 Millionen Reisende nutzten den Hahn, neun Prozent mehr als im Vorjahr. Urlauber können sich über den Flughafen Frankfurt-Hahn im Internet unter www.hahn-airport.de informieren. Flüge können direkt über die Airlines Ryanair, Wizz Air und SunExpress gebucht werden. Der Airport informiert zudem auf regionalen Messen über seine Angebote. So war der Airport auf Reisemessen in Saarbrücken und Luxemburg mit einem Stand vertreten. Nächste Gelegenheiten für ein direktes Gespräch mit den Mitarbeitern des Flughafens haben Interessierte vom 20.-21. Februar auf der „Touristik Koblenz“ an Stand 42 sowie vom 18. bis 20. März auf der „Touristikwelt Mainz“. Der Flughafen ist dort in Halle 4, am Stand 4BTW40 vertreten.

Anlagen zu diesem Artikel