Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 17.08.2015

Neues Hinweisschild am Saar-Hunsrück-Steig eingeweiht

Der Saar-Hunsrück-Steig ist der einzige Wanderweg Deutschlands, der an einem Flughafen vorbeiführt. Ab sofort werden Wanderer auf diese Besonderheit mit einem großen Hinweisschild aufmerksam gemacht. Das Projekt ist eine Gemeinschaftsarbeit des Flughafens Frankfurt-Hahn, des Vereins „Bürger für Hahn“, der Gemeinde Hahn sowie der Verbandsgemeinde Kirchberg.


Wer oberhalb der Gemeinde Hahn über den Saar-Hunsrück-Steig wandert, hat einen tollen Ausblick auf die Landebahn des Flughafens Frankfurt-Hahn. Startende und landende Flugzeuge sind zu sehen, auch der Tower mit seiner markanten Bespannung in Weltkugel-Optik ist gut zu erkennen. Alle Informationen zum Hunsrück-Airport erfahren Wanderer ab sofort auf einem neuen Hinweisschild, das entlang des Weges an einem Rastplatz mit einer Sitzgruppe aufgestellt und nun eingeweiht wurde.

Das Schild enthält Informationen über den Flughafen und seine Geschichte, aber auch über die in Sichtweite liegende Ortsgemeinde Hahn, zu deren Sehenswürdigkeiten die Simultankirche St. Antonius zählt, deren Ursprünge auf das 14. Jahrhundert zurückgehen. Des Weiteren finden interessierte Wanderer auf dem Schild eine Erläuterung über den Verein „Bürger für Hahn“, der sich gemeinsam mit dem Flughafen für den neuen „Hingucker“ am Saar-Hunsrück-Steig eingesetzt hat.

„Unser Schild-Projekt zeigt, wie gut wir hier in der Region Hand in Hand zusammenarbeiten“, lobte Flughafen-Geschäftsführer Markus Bunk bei der Einweihung. Denn bis es zur Aufstellung kam, waren gleich mehrere Institutionen beteiligt: Die Idee und die Gestaltung kamen vom Hunsrück- Airport, die Finanzierung übernahm der Verein „Bürger für Hahn“. Die Ortsgemeinde Hahn und die Verbandsgemeinde Kirchberg koordinierten den Transport und die notwendigen Erdarbeiten.

Interessierte, die auf dem Saar-Hunsrück-Steig mit Blick auf die Landebahn entlang wandern möchten, können sich unter www.saar-hunsrueck-steig.de über die Tour informieren. Das Schild ist entlang der 17. Etappe zu sehen, die von Sohren über Hahn bis nach Altlay führt.

Anlagen zu diesem Artikel

Neues Hinweisschild