Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 25.10.2013

Yangtze River erhöht Frachtflüge vom Hunsrück

Die chinesische Airline „Yangtze River Express“ mit Unternehmenssitz in Shanghai erhöht ihre wöchentliche Flüge vom Flughafen Frankfurt-Hahn. Zu den bisherigen sechs Flügen kommen ab dieser Woche zwei weitere hinzu.


Im August 2012 hatte die Airline ihren Erstflug vom Hahn nach Peking. Yangtze fliegt sowohl mit Boeing 747-400F als auch mit A 332F. Yangtze River Express gehört zur HNA Group, einer der größten chinesischen Unternehmensgruppe im Bereich Luftverkehr und Tourismus. Die Airline ist mittlerweile eine der größten Frachtkunden am Flughafen-Hahn.

Anlagen zu diesem Artikel