Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 19.10.2012

Vom Hahn mit Wizz Air ins Reich der Vampire

Die osteuropäische Passagier-Airline Wizz Air hat jetzt bekannt gegeben, ab Sommer 2013 vom Flughafen Frankfurt-Hahn nach Rumänien zu fliegen.


Die neue Destination Tirgu Mures soll ab Mai 2013 zweimal in der Woche angeflogen werden. Tirgu Mures liegt in der Region Transsilvanien – im Reich der Vampire.

György Abran, Marketing Chef von Wizz Air freut sich die neue Strecke vom Flughafen Frankfurt-Hahn zu besonders niedrigen Preisen von knapp 23 Euro anbieten zu können.

Wizz Air fliegt bereits seit Sommer 2005 vom Hunsrück Airport Hahn nach Kattowitz (Polen), Sofia (Bulgarien) und Budapest (Ungarn).

Wizz Air fliegt mit einer jungen Flotte von Airbus A320 Maschinen, die jeweils mit 180 Ledersitzen ausgestattet sind.

Anlagen zu diesem Artikel