Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 04.04.2011

Fracht-Auszeichnung für den Flughafen Frankfurt-Hahn

Hahn-Flughafen, 04.04.2011. Zum vierten Mal wurde dem Flughafen Frankfurt-Hahn von den Lesern des internationalen führenden Fracht-Magazins „Air Cargo World“ die begehrte Auszeichnung „Air Cargo Award of Excellence“ verliehen. Von allen nominierten Flughäfen belegt der Flughafen Frankfurt-Hahn in seiner Größenordnung den ersten Rang weltweit, gefolgt von London Stansted und Orlando. Die an der Umfrage der „Air Cargo World“ teilnehmenden Leser bewerten in erster Linie die Qualität der Abfertigung, das Preis-/ Leistungsverhältnis, Einrichtungen für die Frachtabwicklung sowie die Leistungen der beteiligten Behörden. Der rheinland-pfälzische Flughafen erhielt 118 Punkte – dies bedeutet, dass seine Leistungen 18 Prozent über dem Durchschnitt der Branche liegen. „Wir haben uns über die Auszeichnung sehr gefreut und ich gebe das Lob an die ganze Mannschaft weiter, die bei der Abfertigung tagtäglich hervorragende Arbeit leistet“, so Wolfgang Pollety, Geschäftsführer der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH.


Der Flughafen Frankfurt-Hahn verzeichnete im Jahr 2010 rund 229.000 Tonnen Luft-fracht (Eigenaufkommen plus Transit) und ist damit der fünftgrößte Frachtflughafen in Deutschland. Mit seiner 3.800 Meter langen Start- und Landebahn und der uneingeschränkten Betriebserlaubnis erfüllt er wichtige Anforderungen der internationalen Cargo-Branche. Air Cargo World ist eine der führenden Fach-Publikationen der Luftfahrtindustrie. Die 1942 gegründete Zeitschrift hat mehr als 16.500 Abonnenten in Nordamerika. Die internationale Ausgabe des Magazins verzeichnet mehr als 17.000 Leser in Europa, Asien, Lateinamerika und im nahen Osten. Ihre jährlich durchgeführte Luftfracht-Qualitätsstudie ist unter Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit hoch angesehen (www.aircargoworld.com).

Anlagen zu diesem Artikel