Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 09.07.2009

Köln/Bonn im Preiswahn – Hhn krzt ernut!

Der Flughafen Frankfurt-Hahn kürzt erneut die Parktarife. Bereits vor zwei Wochen hatte der Flughafenbetreiber angekündigt, die Gebühren auf dem Parkplatz P7 von bisher sieben Euro auf 2,50 Euro pro Tag zu senken. Nun werden auch die Preise auf dem Parkplatz P2 von bisher zwölf Euro auf sieben Euro am Tag reduziert. Die erste Woche auf P2 kostet 40 Euro, jede Folgewoche nur noch 25 Euro (statt 30 Euro). P2 liegt in unmittelbarer Nähe zum Passagierterminal und ist bequem zu Fuß zu erreichen. Die neuen Preise gelten ab 10. Juli 2009. Parkplätze können auf der Internetseite des Flughafens www.hahn-airport.de bereits im Voraus fest gebucht werden.


„Die Vorbuchungen sind nach unserer Ankündigung, die Tarife zu reduzieren, explodiert. Daher haben wir uns entschlossen, auch P2 in die Preissenkung mit einzubeziehen“, so Jörg Schumacher, Sprecher der Geschäftsführung des Flughafens, zu der Entscheidung. Mit der heutigen Bekanntgabe rechne er mit einem weiteren Anstieg der Vorbuchungen. Ein besonderes Bonbon hält er für Passagiere aus Köln bereit: „Der Kölner Flughafen hat erst vor kurzem die Preise auf ein Niveau erhöht, das dem von Frankfurt nahe kommt. Wir schenken daher allen Passagieren aus Köln, die in den kommenden beiden Wochen einen Parkplatz auf P2 bei uns buchen, die Gebühr für den ersten Tag.“ Diese Aktion gilt für alle Passagiere mit Kölner Autokennzeichen, die im Zeitraum 10. Juli bis 24. Juli 2009 auf der Internetseite des Flughafens einen Parkplatz auf P2 buchen und noch im Jahr 2009 (spätestens am 31.12.2009) ihre Reise antreten. Die Gebühr wird in Form eines Gutscheins erstattet, der entweder zum Einkauf in den Geschäften und Gastronomiebetrieben des Terminals genutzt oder am Informationsschalter der Flughafengesellschaft in bar eingelöst werden kann.

Zur entspannten Anreise empfiehlt die Flughafengesellschaft, genügend Zeit einzuplanen und erst mit dem Auto zum Terminal zu fahren, um dort die Mitreisenden mit dem Gepäck aussteigen zu lassen. Die ersten 15 Minuten auf dem Parkplatz P0 direkt vor dem Terminal sind für diesen Zweck kostenfrei. Anschließend kann der Fahrer das Auto in Ruhe parken und ist in wenigen Minuten wieder zurück am Terminal – zu Fuß oder mit dem kostenlosen Shuttleservice.

Auch für Hotel-Shuttles und andere externe Shuttles bietet der Flughafen einen neuen Service: Für sie gibt es ab sofort einen exklusiven Haltepunkt am Busbahnhof. Schumacher: „Dies bietet gleich mehrere Vorteile: Die Gäste der Shuttles haben nun eine zentrale und ausgewiesene Anlaufstelle. Gleichzeitig wird der Verkehr in der Terminal-Umfahrung beruhigt.“

Anlagen zu diesem Artikel