Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 05.10.2007

Umzug des Golfplatzes verschoben

Der Golfplatz am Flughafen Frankfurt-Hahn bleibt für weitere drei Jahre auf dem Flughafengelände. In der Zwischenzeit soll an einem neuen Standort anstelle der derzeitigen 9-Loch-Anlage eine attraktive 18-Loch-Anlage entstehen. Ursprünglich war geplant, aufgrund der schnellen Flughafenexpansion bereits früher zu einem neuen Platz zu wechseln. Der Umzug ist nun für das Jahr 2010 vorgesehen. Möglich wurde dies durch Änderungen in der Ausbauplanung des Flughafens.


Betreiber des Golfplatzes Hahn ist die Hahn Campus Management GmbH (HCM), eine hundertprozentige Tochter der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH. Eine Standortentscheidung für die neue Golfanlage wurde noch nicht getroffen. Gemeinsam mit einem Investor werden derzeit infrage kommende Örtlichkeiten untersucht. Eine durch den Betreiber in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie gibt Aufschluss über die bauliche Umsetzbarkeit an den jeweiligen Orten.

Im Jahr 2005 feierte der Golfclub Hahn e.V. sein zehnjähriges Bestehen. Rund 450 Mitglieder gehören dem Club heute an. Die sportlich anspruchsvolle 9 Loch Anlage (Par 72) ist eine Herausforderung für Golfer jeden Alters und Spielstärke. Alter Baum-bestand rahmt die zum größten Teil ebenen Fairways ein. Idyllisch gelegene Seen, die jedoch jedem Golfer höchste Konzentration abverlangen, die saubere und gute Luft des Hunsrücks, die wunderschöne Aussicht und nicht zuletzt die moderaten Einstiegsgebühren machen die Golfrunden auf dem "Hahn" zu einem unvergesslichen Erlebnis. Alles in allem ist der Platz eine Oase der Entspannung vom stressigen und hektischen Alltag. Mehr noch - eine perfekte Symbiose aus aktiver sportlicher Tätigkeit und purem Naturgenuss.

Die Golfanlage ist mit einer großzügig gestalteten Driving Range ausgestattet. Sie bietet optimale Bedingungen zum Lernen, Üben und Perfektionieren der Golfschwünge. Überdachte, nach Osten ausgerichtete Abschlagplätze gewährleisten einen wetterunabhängigen Übungsbetrieb. Eine große Pitch- und Chipping Area sowie ein 9-Loch Putting-Green und ein 4-Loch Kurzplatz runden das Angebot des Trainingsgeländes ab.

Das Clubhaus mit Anmeldung, Sekretariat, Pro-Shop, Club- und Umkleideräumen wur-de erst kürzlich modernisiert. Die gemütliche Restaurant-Cafeteria „Fairway Panorama“ mit Terrasse bietet nun noch mehr Platz für hungrige Golfer oder Besucher, die den Ausblick auf Soonwald und Idarwald genießen wollen.

Die unkomplizierte, freundliche Atmosphäre des jungen Clubs hat schon vielen den Einstieg in diesen faszinierenden Sport erleichtert. Schnupperkurse, Tages- und Wochenkurse für den Golfeinsteiger oder den Golfprofi gehören zum sportlichen Angebot des Golf-Club Hahn e.V. (Hunsrück). Greenfee-Spieler sind ebenso jederzeit herzlich willkommen. Weitere Informationen sind über www.gc-hahn.de erhältlich.

Anlagen zu diesem Artikel