Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 27.04.2007

Etihad Crystal Cargo wechselt nach Frankfurt-Hahn

Etihad Crystal Cargo verlegt seine deutschen Luftfrachtdienste vom Flughafen Frankfurt International zum Flughafen Frankfurt-Hahn. Ab 3. Mai fliegt Etihad Crystal Cargo viermal wöchentlich nach Frankfurt-Hahn, jeweils donnerstags, freitags, samstags und sonntags.


Des Vertannes, Vice President Cargo von Etihad, kommentiert: „Der Flughafen Frankfurt-Hahn bietet ein überaus wettbewerbsfähiges Betriebs- und Kostenumfeld sowie große betriebliche Flexibilität, da es auf dem Flughafen keine Sperrzeit gibt. Die Luftfrachtdienste nach Frankfurt-Hahn werden die Position von Etihad Crystal Cargo auf dem deutschen Luftfrachtmarkt stärken, der heute einen unserer drei besten Märkte weltweit darstellt.“

Frankfurt-Hahn bildet eines der Hauptziele von Crystal Cargo für reine Frachtflüge und wird von einem der drei Airbus A300-600RF-Frachtflugzeuge bedient, das eine Ladekapazität von bis zu 44 Tonnen besitzt.

Maria Muller, Verkaufs- und Marketingdirektorin Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH, sagt dazu: "Etihad Cyrstal Cargo und der Flughafen Frankfurt-Hahn ergänzen einander optimal. Beide Dienstleister, ob am Boden oder in der Luft, sind aufstrebende Newcomer in einem hart umkämpften Frachtmarkt. Der Flughafen Frankfurt-Hahn bietet Etihad neben Kosten- und Leistungsvorteilen eine ideale 24-Stunden-Plattform für die weitere Expansion in Europa."

Der Luftfrachtdienst nach Frankfurt-Hahn ergänzt die Frachtkapazität, die Etihad Airways auf seinen täglichen Passagierflügen zu den Flughäfen Frankfurt International und Franz-Josef Strauß München bietet.

Crystal Cargo ernannte erst kürzlich ATC Aviation Services Ltd. zu ihrer neuen Generalvertriebsgesellschaft für Deutschland. Ab dem 2. Mai wird ATC den Vertrieb und Dienstleistungen von Crystal Cargo verwalten.

Bildunterschrift: David Ambridge, Cargo Warehouse Manager bei Etihad, übergibt Maria Muller, Sales and Marketing Director des Flughafens Frankfurt-Hahn, ein Modell eines A300-600-Frachtflugzeugs.

Über Etihad Airways

Etihad Airways ist die nationale Fluglinie der Vereinigten Arabischen Emirate mit Sitz in deren Hauptstadt Abu Dhabi.

Etihad bietet momentan Flüge zu 42 Zielen im Nahen Osten, Europa, Nordamerika, Afrika und Asien an.

Der Luftfrachtbereich von Etihad, Etihad Crystal Cargo, betreibt Luftfrachtdienste im gesamten Etihad-Netzwerk und bedient seine vielen reinen Luftfrachtziele und weltweiten Charterkunden mit einer Flotte moderner regionaler Frachtlugzeuge.

Nähere Einzelheiten erhalten Sie von Etihad Crystal Cargo Communications unter: Tel.: + 971 (0) 2509 1123

E-Mail: cargonews@etihad.ae oder Internet: www.crystalcargo.ae

Anlagen zu diesem Artikel