Abflüge Ankünfte Parken Routenplaner

Presse Archiv

Pressemeldung vom 01.12.2006

Neues Parkhaus in Betrieb / Neues Hotel feiert Richtfest

Der Ausbau der Infrastruktur am Flughafen Frankfurt-Hahn geht weiter: Ein Parkhaus direkt vor dem Passagierterminal wurde nach sechsmonatiger Bauzeit fertig gestellt und heute offiziell eingeweiht. Ein neues Economy-Hotel im Zwei-Sterne-Segment entsteht direkt daneben. Investor des Projekts ist das Unternehmen Durango Investments B.V.. Die Investitionskosten liegen bei rund sieben Millionen Euro. Bauübernehmer beider Maßnahmen ist die Lang & Cie. Real Estate AG, vormals OFB, aus Frankfurt. Die Bauausführung obliegt Goldbeck Süd GmbH. Als Hotelpächter konnte die B&B-Hotels GmbH unter Vertrag genommen werden, die das neue Hotel unter der Marke B&B-Hotels (www.hotelbb.com) führen wird. Die Eröffnung des Hotels ist für Mai 2007 ge-plant.


Die B&B Hotelkette hat sich sowohl in ihrem Herkunftsland Frankreich als auch hier in Deutschland klar im Economy Sektor positioniert. In Frankreich ist B&B schon mit 114 Hotels vertreten. „In Deutschland haben wir bisher 10 Hotels eröffnet und sind somit auf einem sehr guten Weg, unser Hotelnetz weiter auszubauen. Wir glauben fest, dass der Economy Hotelmarkt in Deutschland eine große Chance hat“, erklärt Frank Müller, Director Operations bei der B&B Hotels GmbH, anlässlich des Richtfestes am Flughafen Frankfurt-Hahn. „Wir sind sicher, mit dem Flughafen Hahn einen perfekten Standort gewählt zu haben. Unsere Konzepte passen sicher sehr gut zusammen: Viel erhalten für wenig Geld.“

Das neue Zwei-Sterne-Hotel der B&B-Hotelkette auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn wird mit 107 Zimmern auf vier Etagen ausgestattet. Diese teilen sich in Zweibettzimmer, Zimmer mit einem Französischen Bett und Familienzimmer. Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, Schrank, TV, Direktwahltelefon und analogen Internetanschluss. „Eines der Merkmale der B&B Hotels ist das farbenfrohe Design sowohl Außen und Innen. Allen unseren Hotels wird ein individuelles Design angepasst, dadurch bekommt jedes sein eigenes, unverkennbares Gesicht. Die Hauptfarbe des Innendesigns am Flughafen Frankfurt-Hahn wird blau sein. B&B Hotels möchte seinen Gästen mehr bieten als andere. So bieten wir z.B. Premiere Programme und W-Lan Zugang in allen unseren Hotels kostenlos an“, Frank Müller weiter.

Das in Stahlrahmenkonstruktion erstellte Parkhaus wurde von der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH am 20. November bereits in Betrieb genommen: „Es stellt eine ideale Ergänzung zu den bestehenden Parkplätzen dar. Nun haben unsere Passagiere endlich auch die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe zum Terminal überdacht zu parken. Zehn Behindertenparkplätzen und zehn Frauenparkplätze sind ausgewiesen. Ein Fahrstuhl verbindet die zehn Ebenen miteinander. Wir gehen davon aus, dass dieses Angebot von den Passagieren sehr gut angenommen wird“, so Jörg Schumacher, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH. Das Parkhaus bietet 462 Stellplätze zum Kurzzeittarif von 1,80 Euro je Stunde.

Anlagen zu diesem Artikel